Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 04452-229

Willms Spedition / Chronik

1934

Im Jahre 1934 wurde das Unternehmen von Wilhelm Willms, dem Großvater des jetzigen Inhabers in Bredehorn gegründet. Mit Pferd und Wagen wurden vorwiegend landwirtschaftliche Güter transportiert, wie Torf, Holz und Milchsammelfahrten.

1938

1938 wurde die Betriebsstätte nach Grabstederfeld verlegt.

1941

Die Erste Motorisierung fand 1941 statt. Es wurde ein MIAG-Traktor angeschafft. Zu der Zeit wurden bereits Langholztransporte durchgeführt.

1952

Ein UNIMOG mit Langholzwagen wurde 1952 gekauft zum Transport von Langmaterialien.

1961

Ferdinand Willms wurde mit in die Unternehmensführung aufgenommen.

1965

Die Erste Fernverkehrsgenehmigung bekam das Unternehmen im Jahr 1965. Noch im selben Jahr wurde ein LKW angeschafft, mit dem erste Rohrtransporte durchgeführt werden konnten. Erste internationale Transporte führten nach Amsterdam, zur Baustoffanlieferung beim Bau des Flughafens, Schiphol. 

1970

Im Jahre 1970 wurde das Unternehmen ganz auf Ferdinand Willms, den Sohn des Gründers übertragen. Er leitete den Betrieb mit seiner Frau Hanna Louise Willms. Verstärkt wurden Transporte von Baustoffen und Baugeräten, sowie Langmaterialien aller Art übernommen. Insbesondere der Transport spezieller Rohre und Baugeräte für Nassbaggereien wurden durchgeführt.
Wobei – schon damals – ein wesentlicher Bestandteil unserer Leistung die selbständige Be- und Entladung mit eigenem Ladekran darstellte.

1972

An den heutigen Standort in Grabstede in der Hauptstraße 53 wurde das Unternehmen 1972 verlegt.

1996

1996 wurde das Unternehmen von Ferdinand Willms auf seinen Sohn Hubert Willms übertragen. Es wurde im Bereich der Schwertransporte investiert und weitere Spezialtransporter erweitern unser Angebot.
Mittlerweile können mit den Kränen verschiedenste Ladungen eigenständig Be- und Entladen werden.

2004

Seit 2004 werden Berufskraftfahrer ausgebildet.

Heute

Seit den landwirtschaftlichen Transporten mit der Pferdekutsche hat sich viel bei uns verändert. Unser Fuhrpark ist auf dem neusten technischen Stand. Vorwiegend haben wir LKW mit EUOR 6 – Motoren.
Für die Fortführung des Betriebes in die 4. Generationen sind die Weichen gestellt. Lutz Willms, der Neffe des derzeitigen Inhabers ist voll im Betrieb integriert und möchte in den nächsten Jahren das Unternehmen fortführen.

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.